Skip to content

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt am Main

Artikel dieser Ausgabe

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Frankfurt

Artikel dieser Ausgabe

Von Bahnhof zu Bahnhof

Christoph Gocke meint: Einfach losfahren. Und genießen.

In unserer letzten Ausgabe hatten wir unter der Überschrift "Nahverkehr" Hinweise auf Touren in der Region gegeben und auf die vielfältigen Varianten mithilfe der öffentlichen Verkehrsmittel hingewiesen. Prompt erreicht uns wenige Tage nach Erscheinen von Frankfurt aktuell 3-21 ein Buch, dass 30 Touren im Rhein-Main-Gebiet vorstellt, die nahezu alle an einem Bahnhof beginnen und an einem Bahnhof enden.

Von Bahnhof zu Bahnhof
Verlag Bruckmann

In der Reihe "Radtouren am Wasser" des Bruckmann Verlags ist jetzt "Rhein-Main. 30 Touren entlang von Main, Rhein und Nebenflüssen" erschienen (158 Seiten, 19,99 €). Autor Christoph Gocke erkundet dabei aber längst nicht nur die Radwege an den großen Flüssen. Zwischen Rheinhessen, Vogelsberg, Odenwald und Taunus geht es kreuz und quer durch die Region, ob "Rund um Offenbach" oder "An der Mümling", "Im Kahlgrund" oder "Zum keltischen Grabhügel". Auch einen Tourstart mitten in der Stadt scheut der Autor nicht, wenn er als Ausgangs-/Endpunkt "S- und U-Bahnhof Frankfurt Hauptwache" nennt.

Die Touren sind zwischen 25 und 60 km lang, ideal für einen Tagesausflug. Reichlich Fotos im Buch machen Lust auf eine Kurzreise, informative und detailierte Karten helfen bei der Orientierung. Zu jeder Tour gibt es eine Infoleiste mit Hinweisen auf die An- oder Abreise per Bahn, Einkehrmöglichkeiten unterwegs, GPS-Daten und Kartenmaterial sowie einige Stichworte zum Charakter der Strecke.

Alle Touren sind ausführlich beschrieben, sich zu verfahren, ist nahezu unmöglich (auch, wenn in einer Routenkarte aus "Seckbach" "Steckbach" wurde) – vorausgesetzt, man hat das Buch griffbereit in der Fahrradtasche. Dafür jedoch ist es fast zu schön geraten.

Peter Sauer